Contender
Sailcloth

Welcome to
Contender Sailcloth

Worldwide sailcloth technology for every yachtsman and his sailmaker.

United States
Europe
Go the extra mile
Produkte
Produkte

Gewebe

Spinnaker

Laminate

Manufacturing Supplies

Industrial Fabrics

Change region
Fabric Advisor Loft locator

DIESES LABEL GEWÄHRLEISTET IHRE QUALITÄT

EIN EINZIGARTIGES ETIKETT
Das Fibercon-Segeltuch wird aus unserem einzigartig hochfesten Fibercon-Polyestergarn gewebt.

EIN EINZIGARTIGES GARN
In der Vergangenheit ist das Polyestergarn bei renommierten Spinnereien in Amerika und Europa hergestellt worden. Aufgrund von Umstrukturierungen bei jenen Herstellern ist die Produktion der fraglichen Garne jedoch verstärkt in Niedriglohnländer ausgelagert worden, wodurch gewisse Einbußen in Bezug auf die Qualität und Kontinuität hingenommen werden mussten. Das war für Contender der Anlass dafür, das Garn im eigenen Haus zu spinnen. Als Marktführer in hochwertigem Segeltuch ist sich Contender wie kein anderer davon bewusst, dass die Garne in unserem Segeltuch ebenso wichtig sind wie die gewebte Struktur und die Endverarbeitung. Contender hat das Webeverfahren und die Endbearbeitung selbst im Griff. Durch die hauseigene Produktion des hochfesten Polyestergarns von Fibercon können wir die Qualität unseres gewebten Polyester-Segeltuchs immer gewährleisten.

HOCHFESTES GARN
Das hochfeste Garn zeichnet sich insbesondere durch seine hohe Zugfestigkeit und geringe Dehnung aus.

DIE DICHTE DES GEWEBES
Durch die Verwendung der neuesten technologischen Entwicklungen in Bezug auf die Webeverfahren können wir ausgesprochen dicht gewobenes Segeltuch liefern. Dies gewährleistet die optimale Festigkeit des Segeltuchs, und das bereits vor der Endbearbeitung.

Fibercon-Segeltuch in 30-facher Vergrößerung

GARN MIT HOHEN SCHRUMPFEIGENSCHAFTEN
Die Thermofixierung ist ein wichtiger Aspekt der Endbearbeitung von Yachtsegeltuch. Beim Thermofixieren nutzen wir die hervorragenden Schrumpfeigenschaften des Fibercon-Garns,
um die optimale Festigkeit des Segeltuchs zu gewährleisten.

DER EINFLUSS DER UV SHRAHLUNG
Segeltuch wird einer starken UV-Strahlung ausgesetzt. Durch Verwendung von UV-Filtern im Fibercon-Garnspinnverfahren wird eine gute UV-Beständigkeit erzielt.

 

Fibercon Yarns